Exklusives Hochzeitsvideo mit Zeitraffer-Aufnahmetechnik

hochzeitsvideo-zeitrafferZur Hochzeitsfotografie bin ich durch meine Leidenschaft Zeitraffer- bzw. Timelapse-Aufnahmen zu machen gekommen und einige kennen vielleicht meine Internetseite Timelapse-Movie.de. Es gibt vermutlich kaum jemanden, der Hochzeiten aus der Zeitraffer-Perspektive in dieser Qualität begleitet, daher möchte ich diesen speziellen Service für Leute anbieten, die ein ganz exklusives Andenken an ihre Hochzeit haben möchten.

Mit zwei Spiegelreflexkameras mache ich dabei Bild für Bild Aufnahmen von eurer Hochzeit und schneide diese Bilder anschließend zu einem Zeitraffer-Hochzeitsvideo zusammen. Da der ganze Film (ca. 3-5 Minuten) aus hochwertigen Einzelbildern besteht, ist die Auflösung auch dementsprechend hoch. Ihr erhaltet von mir den Film nicht nur auf Blu-ray, sondern auch auf einer Daten-DVD mit einer MP4-Datei im Ultra-HD-Format. Wer bereits ein entsprechendes TV-Gerät oder einen hochauflösenden Monitor besitzt, kann so seine Hochzeit in gestochen scharfer Qualität anschauen. Wie so etwas aussehen könnte, seht ihr in diesem Film: Download (der Film ist auch bei Youtube zu finden – siehe unten – allerdings hat Youtube hier den Film leider stark komprimiert)

Die Zeitraffer-Filmtechnik setze ich dabei nicht nur ein, um etwas beschleunigt zu zeigen, sondern auch um normale Szenen zu zeigen, die mit einer herkömmlichen Videokamera so gar nicht möglich wären. Lange Belichtungszeiten sind beispielsweise mit Videokameras gar nicht möglich. Das Ganze hat leider auch seinen Preis, denn der damit verbundene Aufwand ist nicht nur bei den Aufnahmen sehr hoch. Die anschließende Bearbeitung der Einzelbilder, die erst zu einem Film verarbeitet werden müssen sowie der Aufwand für den Videoschnitt sind hier sehr hoch. Auch der Verschleiß der Kameras ist hier nicht unerheblich, denn Spiegelreflexkameras sind normalerweise nicht dafür gebaut, um so viele Auslösungen durchzuführen (24 Bilder sind für eine Sekunde Film erforderlich) und so muss ich die Kameras jedes Jahr austauschen. Mehr Infos zu den Preisen gibt es auf dieser Infoseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.